Mogensen Wedel
ALLGAIER-Gruppe
MOGENSEN
Home > Siebtechnik > Fine Sizer

Fine Sizer


Die Feinsiebmaschine für Trennkorngrößen im Bereich 0,1 - 8 mm.

Der Fine Sizer in Eindecker-, Doppeldecker- oder Dreideckerversion ist dadurch gekennzeichnet, dass die Siebgewebe direkt über sogenannte Schlagleisten in Schwingungen versetzt werden. Das Siebgewebe ist über die Schlageinrichtung in Förderrichtung vorgespannt.

Jede Schlageinrichtung besteht aus einer Welle mit 2 Schlagseiten. Am äußeren Ende jeder Welle sind 2 Unwuchtmotore außerhalb de Maschine befestigt, die jede Schlagleiste in eine oszillierende Bewegung versetzen. Die Schlagimpulse bewirken ein Freihalten des Siebgewebes von Steckkorn und Anbackungen im Feinkornbereich.

Der Fine Sizer ist eine statische Maschine, so dass nahezu keine dynamischen Kräfte übertragen werden.

Durch variable Schwingweite, Frequenz und Neigung passt sich der Fine Sizer optimal an verschiedene Produkte an und verbindet hohe Materialdurchsätze und minimale Leistungsaufnahme.

Typische Anwendungsbeispiele sind:
Fine Sizer

  • Altmetall
  • Anodenreste
  • Dolomit
  • Feinsalz
  • Gips
  • Kalisalz
  • Kalkstein
  • Kaolin
  • Kohle
  • Kräutermischungen
  • Lavasand
  • Muschelkalk
  • NPK/Urea
  • Quarzsand
  • Salzgranulat
  • Sand
  • Steinsalz

... und vieles mehr!